Zahnbehandlung unter Sedierung

Werden Sie beim Gedanken an Ihren nächsten Zahnarztbesuch nervös und leiden an Angstzuständen oder Panikattacken? Damit sind Sie nicht allein: Mehr als die Hälfte der Deutschen sind ebenfalls von Zahnarztangst betroffen.

Damit Sie Ihre Ängste überwinden können, ist die richtige Vorgehensweise des behandelnden Zahnarztes wichtigste Voraussetzung. Neben der Option die Zahnbehandlung unter Vollnarkose durchführen zu lassen, bieten wir Ihnen bei smileforever auch die Möglichkeit einer Sedierung an.

Ihre Experten für die Zahnbehandlung unter Sedierung

Wir bieten Ihnen die Option, alle Ihre notwendigen Zahnbehandlungen unter Sedierung durchzuführen. Hierbei handelt es sich um eine für Sie angstfreie und zugleich zeitsparende Alternative zur Behandlung unter lokaler Betäubung. Wir zählen zu den führenden Experten für die medizinische Zahnversorgung in Dämmerschlaf und verfügen über eigene Anästhesisten. Diese überwachen während der gesamten Zahnbehandlung Ihre Herz- und Kreislauffunktionen und gewährleisten so einen komplikationsfreien Ablauf. Mittlerweile können wir auf über 20 Jahre beruflicher Erfahrung mit Angstpatienten zurückblicken. In dieser Zeit haben wir mehr als 20.000 Eingriffe und Operationen vorgenommen – viele davon unter Sedierung oder Vollnarkose. Sie sind daher bei uns in besten Händen!

Angstfreie Behandlung dank Sedierung

Die orale Sedierung hilft Ihnen dabei Ihre Angst während einer Zahnbehandlung deutlich zu lindern. Durch die Ihnen dabei verabreichten Beruhigungs- und Schlafmittel verbringen Sie die Behandlung in einer Art Dämmerschlaf. Analgetika verhindern gleichzeitig ein Schmerzempfinden (Analgosedierung). Obwohl Sie die Versorgung Ihrer Zähne nicht bei vollem Bewusstsein erleben, sind Sie während des gesamten Zeitraums ansprechbar und atmen selbstständig. Dadurch unterscheidet sich dieses Verfahren von der Vollnarkose, bei der Sie in einen Tiefschlaf fallen und erst nach Abschluss der Zahnsanierung wieder aufwachen.

Wann Sie für die Zahnbehandlung unter Sedierung geeignet sind

Eine Sedierung eignet sich für Sie, wenn Sie der zahnärztlichen Behandlung grundsätzlich positiv gegenüberstehen. Welche Zahnbehandlungen auf diese Weise bei Ihnen durchführbar sind, hängt vom Grad Ihrer Ängste ab. So bietet sich beispielsweise bei moderater Angst eine professionelle Zahnreinigung unter Sedierung an, während für ausgedehntere Eingriffe eher einer Vollnarkose zur Anwendung kommt. Insgesamt gesehen kann mit dieser Methode das gesamte Spektrum zahnärztlicher Kunst realisiert werden. Dabei passt der Zahnarzt die Sedierungstiefe variabel an die bei Ihnen jeweiligen Erfordernisse an.

Ihre Vorteile bei einer Zahnbehandlung unter Sedierung

Die Zahnbehandlung unter Sedierung bietet Ihnen als Angstpatienten klare Vorteile. Zum einen verhindert der Dämmerschlaf eine unerwünschte Angstreaktion und zum anderen lassen sich in nur einer Sitzung mehrere Eingriffe bei Ihnen durchführen. Damit profitieren Sie zugleich von einer Zeitersparnis und können sich doppelt über Ihr wiedergewonnenes strahlendes Lächeln freuen.

Kontakt

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten einer Zahnbehandlung unter Sedierung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Unser kompetentes Team hilft Ihnen bei sämtlichen Fragen weiter.